IAF Institut f. angewandte Funksystemtechnik GmbH

IAF bietet Entwicklungsdienstleistungen in den Bereichen Hardware-Entwicklung, FPGA-Design und Software-Entwicklung an. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen Systemkonzeption, Systemsimulation, Schaltplanentwicklung, PCB Design, FPGA Programmierung (VHDL, Verilog), Herstellung von Prototypen und Serienfertigung.

Ein Schwerpunkt unsererer Entwicklungs- und Forschungsarbeit ist die digitale Funkübertragungstechnik. Wir führen in diesem Bereich anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Dabei geht es um Verfahren zur Übertragung hoher Datenraten über Funk für Anwendungen wie 5G Mobilkommunikation, Digital Broadcasting und Telemetrie. Aufgabenbereich in diesen Projekten ist neben der Hardware-Entwicklung vor allem die Implementierung von Algorithmen für die digitale Signalverarbeitung.

Unser Entwicklerteam besitzt langjährige Erfahrung in der Hardware-Schaltungsentwicklung und FPGA Programmierung. Aus der erfolgreichen Durchführung zahlreicher Hardwareprojekte mit unterschiedliche Anforderungen haben wir umfangreiches Know How erarbeitet. Spezialgebiete im Bereich Hardware sind unter anderem Xilinx FPGA, serielle High Speed Transceiver, schnelle ADC / DAC Umsetzung, DDR memory Interface.

Gegründet

1992