FED-Shop

IPC-Richtlinien und FED-Dokumente zu Design, Leiterplatten- und Baugruppen-Fertigung jederzeit bequem bestellen

!!!ACHTUNG!!! Alle PDF-Dateien sind DRM-geschützt! Bitte benennen Sie unter "Anmerkungen" oder "Abweichende Lieferadresse" den User der Datei (Vor-, Nachname und E-Mail). FAQ - DRM

Vom 24. - 28.09.2018 ist kein Dokumentenversand möglich! Ihre Bestellungen werden ab dem 01.10.2018 wieder bearbeitet.

Ihr Warenkorb ist leer.
Warenkorb ansehen
FED Dokumente Bibliothek des Wissens Papierversion

FED-Bibliothek Bd14

FED Bibliothek des Wissens Band 14 - Qualifizierung von Crimps und Einpressverbindungen

1.Auflage 2015, DIN A5, 42 Seiten, Farbabb.

In der vorliegenden Ausgabe der Bibliothek des Wissens werden Crimps (zu Deutsch ¦Bördelverbindung-) und Einpressverbindungen mit Weichlötstellen verglichen. Dabei werden Anforderungen, Vorteile und Risiken beschrieben und normierte Prüfungen vorgestellt. Im Gegensatz zu Lötstellen können Crimps und Einpressverbindungen auch im Fertigungsprozess anhand ihrer mechanischen Eigenschaften wie Geometrie, Einpresskraft, Ausdrück- bzw. Ausziehkraft bewertet und überwacht werden. Die Anforderungen an Konstruktion und Herstellung sind mechanisch klar formuliert. In beiden Fällen wird durch Deformation der Fügepartner ein inniger metallischer Kontakt erzeugt, der zu einer gasdichten Verbindung mit hoher Stromtragfähigkeit, Wärmebeständigkeit und mechanischer Festigkeit führt. Als wichtigstes Charakteristikum dieser Verbindungen kann der elektrische Übergangswiderstand genannt werden. Im Kapitel ¦Richtig bewerten, kritische Zonen- wird u. a. beschrieben, worauf es bei der Widerstandsmessung ankommt um keine Fehlbewertung vorzunehmen. Zudem werden Inspektionsmerkmale für beide Verfahren einschließlich Prüfungen beschrieben und durch Fehlerbilder anschaulich ergänzt.

Schlussendlich lernt der Leser die ¦Slow-Motion-Prüfung- kennen, ein Muss, wenn es um Zuverlässigkeit
von Crimps geht.

Autor: Dr.-Ing. Thomas Ahrens

Mitautoren: Jörg Bornemann, Diana Breuer, David Dudek, Johann Gai, Michael Jezierski, Jörg Kowol, Andrea Lemke, Johanna Rubarth, Anne Schulte Döinghaus

Redaktion: Dietmar Baar, FED e.V.