AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG

Die AT&S ist bereits heute Europas größter Leiterplattenhersteller und einer der führenden Produzenten von technologisch hochwertigen Leiterplatten. Es werden – je nach technologischen und wirtschaftlichen Anforderungen – unterschiedlichste, auf den Kunden speziell adaptierte Leiterplatten angeboten: einseitige, doppelseitige durchkontaktierte, mehrlagige, HDI (High Density Interconnection; lasergebohrte Leiterplatten), IMS (Insulated Metallic Substrate), flexible, starrflexible, semiflexible und auch Mulitlayer- Leitplatten.

AT&S ist in den Geschäftsfeldern Mobile Devices, Automotive, Industrial, Medical, Aviation und Advanced Packaging tätig.
Als Unternehmen beschäftigt die AT&S-Gruppe rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 1.400 in Österreich, und konnte im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von EUR 514 Mio. und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von EUR 42,1 Mio. (2010/2011: Umsatz EUR 488 Mio., Ergebnis vor Zinsen und Steuern EUR 46,5 Mio.) erzielen.


Produktspektrum

Leiterplatten-Typ

  • Starr
  • Starr-Flexibel
  • Flexibel

LP Dicke

  • Standard 1,5 mm

    Lagenanzahl

    • Multilayer

    Gegründet

    1987

    Mitarbeiter

    7500

    Zertifikate

    DS/EN ISO 13485:2003; ISO/TS 16949:2009; ISO 9001:2008; ISO 14001:2004; OHSAS 18001:2007

    Geschäftsführer

    Herr DI (FH) Andreas Gerstenmayer