Arbeitskreis Design

Der Arbeitskreis Design bearbeitet aktueller Themen aus dem Bereich des PCB-Designs. Dies umfasst die Umsetzung des Stromlaufplans unter Berücksichtigung der Produktanforderungen und der Leiterplatten- und Baugruppenfertigung.

Der Arbeitskreis bündelt gemeinsame Ressourcen und Erfahrungen, um daraus neue Erkenntnisse zu generieren. Diese Erkenntnisse sollen den Mitgliedern des Arbeitskreises und darüber hinaus allen FED-Mitgliedern neue Möglichkeiten eröffnen und Vorteile am Markt verschaffen. Duch den informellen Austausch in den Projektgruppen und im Arbeitskreis können die Teilnehmer konkrete Fachfragen diskutieren, wenn nötig unter Einbezug weiterer Experten. Dabei wird eine enge Zusammenarbeit mit bereits bestehenden Arbeits- und Projektgruppen, auch verbandsübergreifend, angestrebt.