FED-Regionalgruppe Stuttgart - "kurz & knackig" - Teil 3

03.06.2020, 16:00 Uhr Online Webinar

Überblick zur Lötstoppmaske in digitaler Additivtechnik bis hin zur funktionellen 3D-Oberfläche

Stuttgart
Stuttgart

20 minütige Onlinesessions mit anschließenden 10 Frageminuten


Regionalgruppenleitung: Michael Matthes, Roland Schönholz

 

 

 

Thema:               Überblick zur Lötstoppmaske in digitaler Additivtechnik bis hin zur funktionellen 3D-Oberfläche
Vortragender:    Jürgen Wolf – Technischer Manager, Würth Elektronik
Dauer:                20 minuten + Diskussion

  • Additiver Lötstopplack – ein erster Weg um die Leiterplattenfertigung und ihre Prozesse nach und nach zu digitalisieren.
  • Ein Verfahren um direkt mehrere Schichten eines Dielektrikums partiell definiert, gezielt gestaltet und mit hoher Präzision aufzubringen.
  • Freiheitsgrad in der dreidimensionalen Gestaltung des Lötstopplacks, der so bisher nicht möglich war.
  • Eine Technologie mit dem Potential zu einer neuen, digitalen und dreidimensionalen Technologieklasse in der Leiterplatte.


Hinweise für alle Teilnehmer:

  • Dieses Online-Webinar ist kostenfrei. 
  • Zur Durchführung des Online-Webinars verwenden wir "GoToWebinar". Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie insoweit unter www.fed.de/datenschutz-webinare/
  • Wer ein interessantes Thema für einen 20 minütigen Vortrag hat, den er in diesem Rahmen vorstellen möchte, kann sich an Michael Matthes Michael.Matthes@wittenstein.de oder Roland Schönholz roland.schoenholz@conselix.de wenden.
  • Weiterhin dürfen auch Themenwünsche eingereicht werden.


Zur Anmeldung