An alle PCB-Designer oder Design-Teams: Jetzt mitmachen!

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle Leiterplatten-Designer oder PCB-Design-Teams im deutschsprachigen Raum.

Einreichung und Bewertung

Die eingereichten Bewerbungen werden anonymisiert und von einer 7-köpfigen Jury aus Fachleuten und Layout-Spezialisten nach festgelegten Kriterien und Punkten bewertet. Bewertet wird ausschließlich die Realisierung von Schaltungen auf der Basis eines bestückten Schaltungsträgers. Von der eingereichten Lösung muss ein funktionsfähiger Prototyp existieren.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei und unabhängig von einer FED-Mitgliedschaft.

Vier Kategorien stehen zur Auswahl

  • 3D/Bauraum
  • High-Power 
  • High-Density
  • Einfach genial

Preise und Auszeichnungen

Die Verleihung der PCB Design Awards 2022 findet am 29. September 2022 auf der FED-Konferenz in Potsdam statt. Nominiert werden drei Finalisten je Kategorie. Alle Nominierten werden zur Preisverleihung eingeladen. Der FED übernimmt dafür die Reisekosten inkl. zweier Übernachtungen.

Die Gewinner je Kategorie erhalten neben der Sieger-Urkunde einen Gutschein für ein FED-Tagesseminar. Außerdem präsentiert der FED die Preisträger öffentlichkeitswirksam auf der Webseite www.pcb-design-award.de und in anderen Print- und Online-Medien. Alle Gewinner dürfen ihre Auszeichnungen selbst werblich nutzen. 2. und 3. Ränge werden nicht verliehen.

Unter allen Teilnehmern am Wettbewerb werden während der Preisverleihung ein iPad je Kategorie sowie weitere Gutscheine verlost.

Der FED freut sich auf eine rege Beteiligung am Wettbewerb und wünscht allen Bewerbern viel Erfolg!