FED-Shop

IPC-Richtlinien und FED-Dokumente zu Design, Leiterplatten- und Baugruppen-Fertigung jederzeit bequem bestellen

!!!ACHTUNG!!! Alle PDF-Dateien sind DRM-geschützt! Bitte benennen Sie unter "Anmerkungen" oder "Abweichende Lieferadresse" den User der Datei (Vor-, Nachname und E-Mail). FAQ - DRM

Ihr Warenkorb ist leer.
Warenkorb ansehen
IPC Deutsch LP-Fertigung CD Single User

IPC-1601-DE-CD Single User

Richtlinie für die Handhabung und Lagerung von Leiterplatten

Deutsch. August 2010. 18 Seiten. Einzelplatzlizenz - Nicht druckbar

Die neue Richtlinie liefert Vorschläge für die angemessene Handhabung, Verpackungsmaterialien und -methoden, Umgebungs- und Lagerbedingungen für Leiterplatten. Diese haben den Zweck Leiterplatten vor Verunreinigungen, physischer Beschädigung, Beeint rächtigung der Lötbarkeit, elektrostatischer Entladung (ESD), falls erforderlich und der Aufnahme von Feuchtigkeit zu schützen.

Aufgenommene Feuchtigkeit in Basismaterialien kann interne Delamination oder exzessive Spannungen in den Durchmetallis ierungen oder anderen Strukturen hervorrufen. Dies ist eine besondere Herausforderung bei höheren Temperaturen in bleifreien Lötprozessen. Behandelt werden alle Phasen von der Herstellung der unbestückten Leiterplatte über die Auslieferung, den Ware neingang, die Lagerung, Bestückung und den Lötprozess.