UL - Zulassungen für Leiterplatten

03.11. - 03.11.2022 Online
In diesem Workshop erfahren Sie, was UL bedeutet. Sie lernen, worauf Sie achten müssen bei Produktneueinführungen und Sie erhalten alle Informationen zur Zulassung Ihrer neuen Produkte.

Beginn

03.11.2022 — 08:00 Uhr

Ende

03.11.2022 — 12:30 Uhr

Ort

Online

Kosten

FED-Mitglieder: 295,00 €
Nichtmitglieder: 395,00 €

Generelle Informationen über UL, Mission, Geschichte
UL-Kennzeichnung
Ablauf neuer UL-Zertifizierungen
Unterschiede in den verschiedenen Zertifizierungsklassen
Dokumentationen beim Hersteller
Test Samples und Test Sample Design
Überblick der verschiedenen Tests bei Zertifzierungen
Einflussfaktoren in Bezug auf Pojektkosten
Neue UL-Regeln - "Multiple Solder Limits"

MitarbeiterInnen aus allen Bereichen, die die Zusammenhänge einer Produktzertifizierung nach UL für den nordamerikanischen und kanadischen Markt am Beispiel einer Zertifizierung einer Leiterplatte verstehen wollen.

Dieser Workshop ist eine Live-Online-Schulung. Sie erhalten Ihren persönlichen Teilnahmelink ca. 5 Tage vor Schulungsbeginn.

Jürgen Deutschmann
ist seit 1988 bei der Firma AT&S Austria Technologie Systemtechnik angestellt.
In seiner langjährigen Tätigkeit war er in verschiedenen Positionen im Unternehmen tätig und ist seit nunmehr 12 Jahren als Supplier Quality Manager für die österreichischen Werke tätig. Nebenbei ist er bei AT&S für Produktzertifizierungen für den nordamerikanischen und kanadischen Markt (UL, Underwriter Laboratories Inc) für die gesamte AT&S-Gruppe zuständig und verantwortlich.
Jürgen Deutschmann engagiert sich seit vielen Jahren in der FED-Regionalgruppe Österreich und seit 2018 ist er Beiratsvorsitzender des FED e.V.

08:00 - 10:00 Uhr

PAUSE
10:30 - 12:30 Uhr

Enthaltene Leistungen
Schulungsunterlagen (digital - pdf-Format), 1 Teilnahmebestätigung

Bedingungen

Die Schulungen werden in Deutsch gehalten.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail. Die Rechnung erhalten Sie ca. 14 Tage vor Schulungsbeginn. Der Rechnungsbetrag ist vor Veranstaltungsbeginn an den FED zu überweisen. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bei Stornierung der Anmeldung zwischen 28 und 14 Tagen vor Seminar-/Kursbeginn (nur schriftlich per Post, E-Mail oder Telefax möglich – es gilt der Posteingangsstempel) wird eine Stornogebühr in Höhe von 30 % des Gesamtrechnungsbetrages erhoben. Danach ist in jedem Fall der volle Betrag zu zahlen. Bei Nichterscheinen oder verspäteter Abmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Seminartermin auch nach erfolgter Anmeldebestätigung unter Rückerstattung der Gebühren abzusagen.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Jetzt anmelden