Grundlagen der modernen Baugruppenfertigung

30.09. - 01.10.2021 Zertifizierter Elektronik-Designer (ZED) Fulda

Beginn

30.09.2021 — 09:00 Uhr

Ende

01.10.2021 — 12:30 Uhr

Ort

Fulda

Kosten

FED-Mitglieder: 650,00 €
Nichtmitglieder: 895,00 €

Staffelpreis (ab der zweiten Anmeldung)
FED-Mitglieder: 560,00 €
Nichtmitglieder: 770,00 €

Design von elektronischen Baugruppen

  • Ausfallmechanismen
  • Design ausfallsicherer Baugruppen
  • Qualifizierung und Lebensdauerberechnungen

Prozessstabilität

  • Statistische Grundlagen
  • Prozessfähigkeit und Qualifikation
  • Elemente aus Six Sigma und dem Lean Management als Hilfsmittel zur Qualifizierung und Optimierung von AVT-Prozessen

Rahmenbedingungen zur Baugruppenfertigung

  • Lagerung, MSL, ESD-Schutz,....
  • Wareneingangsprüfung
  • Broker-Ware und Erkennbarkeit von Fake Bauteilen

Lötprozess

  • Materialgrundlagen: Lote, Flussmittel, Paste, Schablonen, …
  • Was macht eine gute Lötstelle aus?
  • Qualifizierung von Lötprozessen

Fertigungsprozesse

  • Handlöten
  • Reflowprozesse
  • Wellenlötprozesse
  • Dampfphasenlöten
  • Bügellöten
  • Einpressverbindungen
  • Lackierung und Verguss

Baugruppentest

Fehleranalyse an Baugruppen

  • Auswertung von elektrischen Fehlern in der Endprüfung
  • Technische Analysemethoden
  • Beispiele für Fehlerbilder und deren Ursachen

Hotel Platzhirsch
Unterm Heilig Kreuz 3-5
36037 Fulda
www.platzhirsch-fulda.de

1,5-Tages-Seminar

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 12:30 Uhr

Zertifizierter Elektronik-Designer Level IV

ZED Wahlseminar

Für Teilnehmer am Weiterbildungsprogramm zur Erlangung der Qualifikation "Zertifizierter Elektronik-Designer Level IV" steht dieses Seminar neben anderen als Auswahl. Die abschließende Prüfung besteht aus 16 Multiple Choice Fragen von denen min. 12 richtig beantwortet werden müssen.

Enthaltene Leistungen: Schulungsunterlagen, Prüfung zur Anrechnung ZED Level IV, Teilnahmezertifikat, 2x Mittagessen und alkoholfreie Pausengetränke.

Die Schulungen werden in Deutsch gehalten.

Die Rechnung erhalten Sie ca. 14 Tage vor Schulungsbeginn. Der Rechnungsbetrag ist vor Veranstaltungsbeginn an den FED zu überweisen. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bei Stornierung der Anmeldung zwischen 28 und 14 Tagen vor Seminar-/Kursbeginn (nur schriftlich per Post, E-Mail oder Telefax möglich – es gilt der Posteingangsstempel) wird eine Stornogebühr in Höhe von 30 % des Gesamtrechnungsbetrages erhoben. Danach ist in jedem Fall der volle Betrag zu zahlen. Bei Nichterscheinen oder verspäteter Abmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Seminartermin auch nach erfolgter Anmeldebestätigung unter Rückerstattung der Gebühren abzusagen.

Mindestteilnehmerzahl: 8.

Aktueller Hinweis zu den Infektionsschutzbestimmungen
Die Schulung findet unter Beachtung der jeweiligen Bestimmungen zum Infektionsschutz statt, soweit dies möglich sein sollte. Diese Bestimmungen sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich, deshalb kann es kurzfristig zu Terminabsagen oder -verschiebungen kommen.
Die max. Teilnehmerzahl je Schulung werden wir an den jeweiligen Seminarraum bzw. Veranstaltungsort anpassen. Es gilt für alle Schulungen das aktuelle Hygienekonzept für FED-Schulungen. https://www.fed.de/fileadmin/Redaktion/PDF/Seminare/Hygienekonzept_des_FED.pdf

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtungen selbst. Es wurde ein Abrufkontingent im Hotel PLATZHIRSCH eingerichtet:

Reservierung: info@platzhirsch-fulda.deStichwort FED
1 Einzelzimmer mit Frühstück zum Preis von EUR 99,-/Zimmer/Nacht
Dieses Kontingent steht bis zum 02.09.2021 zur Verfügung.

Jetzt anmelden