Abnahmekriterien für elektronische Baugruppen

20.03. - 20.03.2025 Augsburg

Beginn

20.03.2025 — 09:00 Uhr

Ende

20.03.2025 — 17:00 Uhr

Ort

Augsburg

Kosten

FED-Mitglieder: 590,00 €
Nichtmitglieder: 765,00 €

  • Grundlagen
  • Handhabung und ESD
  • Lötstellen
  • Isolation und Lötanschlüsse
  • Durchsteckmontage - Technologie
  • Oberflächenmontage - Technologie
  • Bauteilbeschädigungen
  • Leiterplatten nach dem Löten
  • Sauberkeit
  • Lötstoppmasken
  • Schutzbeschichtung

Hotel Alpenhof
Donauwörther Straße 233
86154 Augsburg
www.alpenhof-hotel.de

Dipl.-Ing. Thomas Lauer

Im Anschluss an das Studium des allgemeinen Maschinenbaus folgte eine zweijährige Tätigkeit am Lehrstuhl für Werkstoffe im Maschinenbau der Technischen Universität München mit Fokus auf bleifreie Weichlöttechnik. In der Zeit von 1999 bis 2006 folgte eine Tätigkeit zur Prozessberatung und Durchführung von Spezialkursen der Weichlöttechnik sowie ESD am Zentrum für Verbindungstechnik in der Elektronik des Fraunhofer IZM.

Seit 2006 ist Thomas Lauer bei der EADS / CASSIDIAN in Ulm als Fachgruppenleiter der Fertigungstechnologie des Industrial Engineering  tätig. Neben diversen Fachpublikationen und Mitwirkung innerhalb von Fachgremien / Arbeitskreisen, Aktivitäten für Research and Technology-Programmen der EADS ist Thomas Lauer EADS Black Belt (EBB)  sowie IPC-A-610 Master-Trainer (MIT).

09:00 - 17:00 Uhr

Es findet eine separate Prüfung (Multiple Choice-Test) über unser Prüfungsportal https://elearning.fed.de statt.  Es ist eine vorherige Registrierung notwendig. Die Prüfung umfasst 50 Fragen, von denen 36 richtig beantwortet werden müssen. Die Prüfung ist innerhalb von 2 Tagen nach Schulungsende durchzuführen.

Zudem benötigt jeder Teilnehmer ein eigenes internetfähiges Gerät (Laptop, Tablet) mit Ton und Kamera.
Während der Prüfung ist die Nutzung des Handouts erlaubt. Wir empfehlen außerdem zur Prüfung die Verwendung der Richtlinie IPC-A-610 Revision H.
Sie können die Richtlinie beim FED erwerben; www.fed.de

Die Teilnahme an der Prüfung ist optional.

Enthaltene Leistungen:
1 Handout (nur Papierform), 1 Teilnahmebescheinigung, 1 Teilnahmezertifikat (nur nach bestandener Prüfung), 1 x Mittagessen, alkoholfreie Pausengetränke

Die Schulung wird in Deutsch gehalten

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie als Bestätigung der Teilnahmeeine Rechnung mit dem Zahlbetrag. Der Kostenbeitrag ist vor Veranstaltungsbeginn an den FED zu überweisen. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.
Bei Stornierung der Anmeldung zwischen 28 und 14 Tagen vor Seminar-/Kursbeginn (nur schriftlich per Post, E-Mail oder Telefax möglich – es gilt der Posteingangsstempel) wird eine Stornogebühr in Höhe von 30 % des Gesamtrechnungsbetrages erhoben. Danach ist in jedem Fall der volle Betrag zu zahlen. Bei Nichterscheinen oder verspäteter Abmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Seminartermin auch nach erfolgter Anmeldebestätigung unter Rückerstattung der Gebühren abzusagen.  Mindestteilnehmerzahl: 5.

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtungen selbst. Es wurde ein Abrufkontingent im Hotel Alpenhof eingerichtet: Stichwort:"FED190325"
1 Einzelzimmer Komfort inkl. Frühstück, Nutzung des Wellnessbereichs und WLAN zum Preis von EUR 99,-/Zimmer und Nacht
Dieses Kontingent steht bis 4 Wochen vor Anreise zur Verfügung; Tel.: 0821/420 40  oder info@alpenhof-hotel.de

Jetzt anmelden