Home Verband Regionalgruppen Bericht und Vortragsfolien | Schönstattzentrum Wien-Kahlenberg

25 Jahre FED - Ein Rückblick

Neue Mitglieder

12.06.2014

Bericht und Vortragsfolien | Schönstattzentrum Wien-Kahlenberg

Regionalgruppentreffen  der FED Regionalgruppe Österreich bei  "Eaton, Powering Business Worldwide" in Wien am 12.06.2014

Am 12.06.2014 konnten von der Regionalgruppenleitung des FED 21 Personen am wunderschönen Kahlenberg nahe Wien begrüßt werden.

Das Schönstattzentrum Wien Kahlenberg kristallisierte sich als exzellenter Gastgeber heraus und unter der Führung von Schwester Maria Margarita blieben an diesem Nachmittag keine Wünsche offen.

Besonderer Dank dafür gilt den Marieneschwestern der Schönstatt am Kahlenberg.    



Nach kurzer Begrüßung durch Schwester Maria Margerita vom Sekularinstitut der Schönstätter Marienschwestern und Herrn Karl Heinz Meyer von der Firma Eaton konnte Harald Steininger einen kurzen Überblick über aktuelle Aktivitäten im FED geben.

1. Fachvortrag: IEC und IPC Normen - Überblick, Unterschiede und Einflussmöglichkeiten (Rainer Taube, TAUBE ELECTRONIC GmbH)

Im ersten Teil der Vortragsreihe präsentierte Herr Rainer Taube einen sehr guten Überblick über Normenarbeit im IPC und im IEC und die Einflussmöglichkeiten darauf durch deren Mitglieder.

  • IEC und IPC Normen - Überblick, Unterschiede und Einflussmöglichkeiten

Folgende Themen wurden dabei angeschnitten

  • Unterschiede zwischen IEC und IPC Normen
  • Schritte und Einflussmöglichkeiten der Industrie bei der Erarbeitung von IPC Standards und Richtlinien
  • IPC Richtliniensystem und die Organisation der Normenarbeit im FED

Herr Rainer Taube, TAUBE ELECTRONIC GmbH und FED Vorstand IPC-Standards / Normen, konnte den sehr interessierten Teilnehmern einen exzellenten Einblick in dieses Thema geben.

Die anschließende Pause konnte bei ausgezeichneter Verpflegung durch die Marienschwestern für Smalltalk und anregende Diskussionen unter den Teilnehmern genutzt werden.