Home Veranstaltungen PCB-Designer-Tag 5. PCB-Designer-Tag 2014

Veranstaltungen

20.06.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Frankfurt: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

21.06.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Düsseldorf: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

22.06.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Stuttgart: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

22.06.2017

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Schweiz: Hochfrequenz LCP (liquid cristal polymere) | IST- Zuverlässigkeitsüberlegungen System /Prozesse

04.07.2017

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Berlin: Temperaturbeständige Leiterplattenmaterialien | Lötmittelrückstände auf Leiterplatten

17.10.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Schweiz: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

18.10.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe München: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

19.10.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Österreich: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

PCB Designer Tag Banner Jiggy

Programm und Referenten

Rückblick

ELEKTRONIKPRAXIS und FED e. V. luden zum jährlichen Event der PCB-Designer nach Würzburg ins VCC ein. Frei nach dem Motto: Rechtzeitiges Erscheinen sichert gute Plätze, reisten die Teilnehmer(Innen) am 20.05.2014 auch bereits frühzeitig an und füllten die für diesen Tag vom FED reservierte Shedhalle des VCC. Die morgendliche Registrierung ergab in Summe 77 Anmeldungen, was einen Teilnehmerrekord für diese Veranstaltung darstellt.

Zwei, die bereits an allen fünf PCB-Designer-Tagen teilgenommen haben, sind Sascha Krämer und Frank Rockenstiehl. Beide sind persönliche Mitglieder des Verbandes. Für sie ist der Designer-Tag zu einer Pflichtveranstaltung geworden. Sascha Krämer sagte: „Die Themenvielfalt bildet für mich den Anreiz jedes Jahr wieder zukommen. Ist doch der Designer-Tag der ideale Platz, sein Wissen zu erweitern.“ Und Frank Rockenstiehl ergänzte: „Bisher hat es immer geklappt den Termin im Mai freizuhalten.“

Beim Themenangebot hieß es in diesem Jahr „Zurück zur Basis im Leiterplatten- / Baugruppen-Design“ und eben doch nicht. Stellvertretend seien die Vorträge „EMV-gerechtes Design – die Mechanismen verstehen - mit Aha-Effekten durch 3D-Feld-Animationen zur Signal- & HF-Ausbreitung“ von Prof. Dr. Rainer Thüringer und „Fehlervermeidung beim Einsatz von µComponents“ von Rainer Taube genannt. Sie erhielten für ihre Beiträge Bestnoten von den Teilnehmern.

Der Designer-Tag in Summe wurde mit gut bis sehr gut bewertet. Damit liegt die Messlatte für Folgeveranstaltungen erneut sehr hoch. Um diese nicht zu reißen, um es sportlich auszudrücken, benötigen wir auch für das kommende Jahr Ihre Themenwünsche.

Was wollten Sie schon immer wissen? Alternativ: „Welches Thema würden Sie gern im Programm berücksichtigt sehen?“

Eine kurze Mail, ein Anruf genügt und wir werden für Sie aktiv.

Später erhielten wir auch noch Post aus dem Teilnehmerkreis.

So schrieb uns Karl Heinz Wolf: „Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei Ihnen allen für den wiederum sehr gelungenen Designertag zu bedanken. Da war wieder alles hochprofessionell und vom Praktiker für Praktiker - meine Teilnahme für 2015 können Sie gerne schon buchen.“

Gregor Arndt schrieb: „….ein sehr interessanter, informativer Tag. Ich habe alles sehr genossen. Danke an den FED.“ (db)

Vorträge zum Download:

Fehlervermeidung beim Einsatz von µComponents
Rainer Taube, TAUBE ELECTRONIC GmbH

Ohne vertiefte Kenntnisse über Basismaterialien sind anspruchsvolle elektronische Baugruppen nicht zu realisieren!
Dipl.-Ing. Roland Schönholz, ISOLA GmbH

 

Ihr Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Tel. +49 (0)30 340 6030-50
Fax. +49 (0)30 340 6030-61

E-Mail schreiben

FED-Newsletter abonnieren

FED-Online-Shop

facebook logo

 

Ihr Ansprechpartner

Baar

Dietmar Baar
Tel. +49 30 3406030-54
E-Mail senden