Home Veranstaltungen FED-Konferenz Rückblick 20. FED-Konferenz

Veranstaltungen

20.06.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Frankfurt: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

21.06.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Düsseldorf: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

22.06.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Stuttgart: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

22.06.2017

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Schweiz: Hochfrequenz LCP (liquid cristal polymere) | IST- Zuverlässigkeitsüberlegungen System /Prozesse

04.07.2017

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Berlin: Temperaturbeständige Leiterplattenmaterialien | Lötmittelrückstände auf Leiterplatten

17.10.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Schweiz: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

18.10.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe München: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

19.10.2017 - Rundreise

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Österreich: Systemunabhängige Erstellung von SMD Anschlussflächen nach IPC 7351C | Softwarehilfe für die Erhöhung der Qualität in der Leiterplattenfertigung

Jubiläumskonferenz des FED in Dresden mit überwältigender positiver Resonanz

Die 20. FED-Konferenz vom 20. - 22. September 2012 in Dresden liegt hinter uns und über die vielen positiven Rückmeldungen freuen wir uns sehr. Auch der Veranstaltungsort, das Maritim Hotel Dresden mit dem Internationalen Congress Center überzeugte unter anderem mit Lage, Ausstattung und Service und bildete einen angemessenen und würdigen Rahmen für unsere Jubiläumskonferenz. Dies wurde sowohl in den ausgewerteten Fragebögen, als auch in den vielen persönlichen Äußerungen und Gesprächen deutlich.

Ein Höhepunkt der Konferenz war die Plenarveranstaltung mit den zwei hochkarätigen Vorträgen von Herrn Prof. Dr.  Dr. Gerhard Roth und von Herrn Manfred Müller, deren Themen aus der Hirnforschung und Flugsicherheitsforschung inhaltlich überzeugten und deren brillante und humorvolle Vortragsweise zu wiederholtem spontanen Beifall der Zuhörer führte. Die Grußworte der politischen Gastredner wurden gehalten von Herrn Michael Theurer (Abgeordneter des EU-Parlament), Frau Barbara Meyer (Ministerialdirigentin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr),  und Herrn Dirk Hilbert (1. Bürgermeister der Stadt Dresden).

In ihren Begrüßungsreden waren sie sich einig, dass der FED mit Dresden als Zentrum der Mikroelektronik den richtigen Veranstaltungsort gewählt hat. Der EU-Abgeordnete Michael Theurer ging unter anderem auf die zunehmende Bedeutung europäischer Gesetze und Verordnungen für die Elektronikindustrie ein und lud Vertreter des FED ein, das EU-Parlament zu besuchen und in persönlichen Gesprächen die zuständigen Parlamentarier und deren Arbeit kennen zu lernen und Informationen zur EU-Förderpolitik zu erhalten.

Ein weiterer Höhepunkt im Programm war die Abendveranstaltung, mit der erstmaligen Verleihung des vom FED gestifteten PCB-Design-Award. Jeweils drei nominierte Teilnehmer in vier Kategorien warteten gespannt auf die Bekanntgabe der Gewinner. In einer Hollywood-reifen Inszenierung wurden die Nominierten vorgestellt und die Gewinner ausgezeichnet. Eingerahmt wurde die Verleihung des PCB-Award durch ein festliches Buffet. Zum Tanzen verführte die Kubanerin Dayami & Friends mit ihrer eindrucksvollen Stimme und professioneller Begleitung. Gegen 03:00 Uhr verließen die letzten Gäste den Saal.

Das technisch-wissenschaftliche Programm enthielt anspruchsvolle und informative Seminare, Vorträge und Workshops. Um nur einige Beispiele zu nennen: Thermo-Design, Implementierung von komplexen Schnittstellen, Prüfung und Zertifizierung nach UL-Vorschriften, Embedding von passiven und aktiven Komponenten in  starrflexible Leiterplatten.

Eingefasst in ein Rahmenprogramm mit einer begleitenden Fachausstellung von 44 Ausstellern, einer Altstadtführung für alle Teilnehmer und einem umfangreichen Begleitprogramm für Partner/innen von Konferenzteilnehmern, bot die diesjährige Konferenz das abwechslungsreichste und umfangreichste Programm in der zwanzigjährigen Verbandsgeschichte.

Während der Konferenz wurden zahlreiche Fotos gemacht, die einen umfassenden Eindruck und Überblick über die zahlreichen Höhepunkte und die vielen Gespräche der Teilnehmer untereinander vermitteln. Nach eingehender Betrachtung der vielen Bilder kann man mit Fug und Recht sagen:

„Die Menschen und die Information und Kommunikation standen im Mittelpunkt“.

Wir danken allen Teilnehmern und Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen am 19. - 21. September 2013 im Maritim Hotel Bremen.

Der Vorstandsvorsitzende des FED, Oliver Riese, gab im Rahmen der 20.FED-Konferenz ein Interview, welches Sie auf YouTube anschauen können: hIttp://www.youtube.com/watch?v=B8OhpoDy7Y0

Fotos: Robert Michael

Ihre Ansprechpartner

Brandt

Antje Brandt
E-Mail senden

 

Koeckeritz

Sandra Köckeritz
E-Mail senden