Home Seminare und Kurse Management-Seminare Unternehmensführung Qualitätsmanagement im Unternehmen

Zielgruppen-Übersicht

Überblick über alle Zielgruppen für Seminare und Kurse des FED

pdficon_small.png
Zur Zielgruppenmatrix

Unternehmensführung Qualitätsmanagement im Unternehmen

Zur Online-Anmeldung

Beschreibung

DIN EN ISO 9001

Immer mehr Unternehmen lassen sich nach der DIN EN ISO 9001 zertifizieren, auch weil Kunden es voraussetzen. Doch eine Einführung des QM-Systems hat Vorteile: Das ganze Geschehen im Unternehmen, alle Abläufe werden einer Systematik unterzogen und auf Effizienz und Effektivität überprüft.

Kernpunkt eines QM-Systems ist das QM-Handbuch, kein Buch mit 7 Siegeln, sondern eine exakte Beschreibung aller Vorgänge im Unternehmen. Sie dient als Anleitung für Mitarbeiter, wie bei bestimmten Tätigkeiten vorzugehen ist.

Zielgruppe

Das eintägige Einführungsseminar ist für Geschäftsführer und Inhaber gedacht, die in die Thematik Qualitätsmanagement  einsteigen wollen und planen, ihr Unternehmen zertifizieren zu lassen.

Seminarthemen

  • Das QM-Handbuch
  • Die Kapitel der Norm
  • Was Sie unbedingt mindestens regeln müssen
  • Mein Unternehmen auf ein externes Audit vorbereiten
  • Nach welchen Kriterien überprüft der Auditor
  • Das interne Audit
  • Die Management-Summary als Vorbereitung auf das Audit
  • Kosten, mit denen Sie bei einer Zertifizierung rechnen müssen.

Schulungszeiten

09.00 - 17:00 Uhr

Termine und Orte

Bedingungen

Teilnahmegebühren

FED-Mitglieder: 600,- EUR

Nichtmitglieder: 780,- EUR

Enthaltene Leistungen:

Ausführliche Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen und alkoholfreie Pausengetränke.


Diese Schulung wird in Deutsch gehalten.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie als Bestätigung der Teilnahme eine Rechnung mit dem Zahlbetrag. Der Kostenbeitrag ist vor Veranstaltungsbeginn an den FED zu überweisen. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.

Bei Stornierung der Anmeldung zwischen 28 und 14 Tagen vor Seminar-/Kursbeginn (nur schriftlich per Post, E-Mail oder Telefax möglich – es gilt der Posteingangsstempel) wird eine Stornogebühr in Höhe von 10 % des Gesamtrechnungsbetrages erhoben. Danach ist in jedem Fall der volle Betrag zu zahlen. Bei Nichterscheinen oder verspäteter Abmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Seminartermin auch nach erfolgter Anmeldebestätigung unter Rückerstattung der Gebühren abzusagen.
Mindestteilnehmerzahl: 10.

Es gelten im Übrigen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des FED.

Ihre Referenten

Rainer Westphal

Ihre Ansprechpartner

Brandt

Antje Brandt
E-Mail senden

 

Koeckeritz

Sandra Köckeritz
E-Mail senden