Home Schwerpunkt 25. FED-Konferenz Tag 2: Smart Home

Schwerpunkt 25. FED-Konferenz Tag 2: Smart Home

smart home

Haushaltsgeräte und Multimediasysteme sind im Smart Home intelligent vernetzt und zentral steuerbar. Das Angebot vernetzter Smart Home-Geräte und -Systeme wächst ständig und bietet dem Endverbraucher viele neue Möglichkeiten, wie intelligente Licht- und Heizungssteuerung und vernetzte Sicherheitssysteme.

Die Vorträge auf unserer Jahreskonferenz betrachten diese Entwicklung aus der Perspektive der Hersteller und Entwickler:

Fr, 22.09.2017

11:30

Designanforderungen für Smart Home Devices: die Besonderheiten der Gebäudetechnik gegenüber Industrieprodukten

Hans Mühlbauer, home2net

13:30

V2X (Vehicle to x)-Kommunikation: ein nützlicher Beitrag für das Smart Home der Zukunft

Oliver Meffert, Autotalk

14:00

Mehrkanal-Radarsysteme bei 24 GHz für RPAS-Anwendungen und Überwachung von sicherheitsrelevanten Bereichen

Reinhard Kulke, IMST

14:30

Funklösungen für smarte Meter auf der Low-Power-Wide-AreaTechnik Narrowband IoT: Vorgaben an Gerätedesign und Fertigung

Wolfgang Esch, WEPTECH elektronik

15:30

Integration von Hochfrequenz-Baugruppen in Smart-Home-Sensoren

Uwe Maaß, Fraunhofer IZM

16:15

Der smarte Bruder des Befehlsempfängers: Wie Intelligenz am Device Hemmnisse des Smart Home Marktes überwindet

Florian Kopshoff, Lemonbeat

Anmeldung und vollständiges Programm der 25. FED-Konferenz…

« zurück

Ihr Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Tel. +49 (0)30 340 6030-50
Fax. +49 (0)30 340 6030-61

E-Mail schreiben

FED-Newsletter abonnieren

FED-Online-Shop

facebook logo

FED-Mitglied werden

Mitglied werdenWelche Vorteile genießen Mitglieder? Wie wird mein Unternehmen Mitglied? Alles rund um die Mitgliedschaft.

Informieren Sie sich hier.