Home AK-Umweltgesetzgebung Veranstaltung am 09.02.2016 in Berlin

AK-Umweltgesetzgebung Veranstaltung am 09.02.2016 in Berlin

Termin: 09.02.2016
Ort: Fraunhofer IZM, Berlin

Drei hochaktuelle Themen aus dem Bereich Umweltgesetzgebung erwarten Sie auf der FED-Sonderveranstaltung am 09.02.2016 in Berlin.

Klaus Dingler, Leiter des Arbeitskreises lädt alle FED-Mitglieder und Interessierten herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein:

Anmeldung und Informationen

1. Fachvortrag: Das neue ElektroG2

10:45 Uhr
  • Änderungen nach dem Inkrafttreten des ElektrG2 am 24.10.2015,
  • Wer ist verantwortlich?
  • Anforderungen an die Registrierung
  • Neue Gebührenverordnung

Referent: Alexander Goldberg, Stiftung Elektro-Altgeräte Register EAR

 

2. Fachvortrag: Konfliktmineralien

11:45 Uhr
  • Wie fällt die Entscheidung des EU-Parlamentes über die Gesetzesnovelle der EU-Kommission aus?
  • Zu erwartende Änderungen der Zuständigkeiten
  • Was kommt auf die KMU’s zu?

Referent: Eberhard Krügler, Kanzlei Hoffman, Liebs, Fritsch & Partner

 

3. Fachvortrag: Neues aus der Umweltgesetzgebung - RoHS2 und REACh

13:00 Uhr
  • Stand der Anträge für die 2016 auslaufenden RoHS2-Ausnahmen (Kategorie 1 bis 7 und 10)
  • Einhaltung weiterer Fristen für die anderen Kategorien
  • REACh-Änderung mit Folgern für die KMU’s
  • Einmal Erzeugnis, immer Erzeugnis

Referent: Dr. Otmar Deubzer, Fraunhofer IZM

 

14:00 Uhr

Führung durch das neue AdaptSys - Zentrum für die
Mikroelektronik-Anwendungen des IZM

 

 

« zurück

Ihr Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Tel. +49 (0)30 340 6030-50

Fax. +49 (0)30 340 6030-61

E-Mail schreiben

FED-Newsletter abonnieren

FED-Online-Shop

facebook logo

FED-Mitglied werden

Mitglied werdenWelche Vorteile genießen Mitglieder? Wie wird mein Unternehmen Mitglied? Alles rund um die Mitgliedschaft.

Informieren Sie sich hier.